Ausschnitte in einen Spinner schneiden

Jeder Modellflieger kennt das Problem... Wie kriege ich die Auschnitte bzw. die Kontur vom Propeller in meinen Spinner. Hier gibt es einen einfachen Trick. Man nehme zwei Balsebrettchen aus der Restekiste und schlitzt mit einem Messer eine Vertiefung von ca. 1mm in der Mitte der Brettchen. Nun nimmt man eine entsprechene Anzahl Holzzahnstocher (hat bestimmt jeder im Schrank liegen), legt diese in die Vertiefung und legt das zweite Brettchen drauf. Zum Schluss wickelt man rechts und links Gummibänder (liegen bestimmt im Schrank bei den Zahnstochern) und schon kann man die Kontur an der Stelle des Propellers abnehmen, an er aus dem Stimmer kommt. Dazu sollte der Propeller auf die Spinnergrundplatte gelegt werden. Nun kann mit Hilfe der abgenommenen Kontur eine Schablone erstellt werden, die auf den Spinner übertragen wird.